Wie könnte man sich erklären...                                            ZIELE – MITTELPUNKTE (DIFFERENZIERUNG)

 

Alles im Universum hat das Ziel, eine Struktur nach den Gesetzen zu bilden.

Der Mensch ist davon nicht ausgenommen.

 

Das heißt:

  1. Der Mensch wird immer von Zielen strukturiert.
  2. So besteht sein SELBST aus Zielen, die ihn mehr oder weniger (mit)gestalten.
  3. Ebenso wie alle Ziele in der Psyche (die sich im Gehirn befinden) und die ohne Ausnahme mit aktiven Mittelpunkten arbeiten.
  4. Die aktiven Mittelpunkte sind dazu da, den Menschen in eine entsprechende Form zu bringen, um die Ziele zu erfüllen.

 

Im SELBST agieren und spielen – nur den Gesetzen unterworfen – quasi uneingeschränkt von den Mittelpunkten, die Ziele ihre Rollen. Das sieht man sehr gut an den Träumen.

 

 

 

© Es ist zulässig, diesen Inhalt unter der Bedingung, meine Website www.karlheinzhermsch.de zu nennen, und ohne die Texte zu verändern bzw. zu kürzen, uneingeschränkt zu nutzen oder zu vervielfältigen. (Nachfragen über Ausnahmen bitte über mein Impressum).