Wie könnte man sich erklären...  ...                                    WAS DAS SELBST IST

 

Das SELBST (man selbst) ist die Gesamtheit der Ziele im Menschen der körperlichen (biologischen) und psychischen Ziele.

 

Durch Anpassung, besonders auch mittels epigenetischer Vererbung ist das SELBST im Lauf der Generationen stetig im Wandel.

 

Für den Menschen ist sein SELBST das, was er von sich fühlt und wahrnimmt.

 

Dies betrifft im Besonderen seine Psyche, die sich mit ihren Zielen im Gehirn befindet.

 

 

 

© Es ist zulässig, diesen Inhalt unter der Bedingung, meine Website www.karlheinzhermsch.de zu nennen, und ohne die Texte zu verändern bzw. zu kürzen, uneingeschränkt zu nutzen oder zu vervielfältigen. (Nachfragen über Ausnahmen bitte über mein Impressum.)

 

 

Basic knowledge about human beings

  • Consciousness is neither an incompre-hensible mind (as is often believed), nor does it decide
  • This is the brain’s job. It controls people with neuronal networks (which I call midpoints) that have been formed through the goals of inheritance and experience.
  • Consciousness only experiences with the senses. With these sensations and data, the brain can change its decisions.

 

People are never shaped by just one area of the brain, but always by many that are connected to each other via neural networks.

 


Without exception, these networks were each created by goals.

 

 

 

 

So far translated pages in English: