Wie könnte man sich erklären...                               Aberglaube

 

Aberglaube[1] ist der Glaube, an dem man trotz aller Gegenbeweise festhält.

 

Einen wesentlichen Mechanismus bildet hier die Mittelpunkt-Mechanik[2], da sie alles ausschließt, was nicht zu dem augenblicklichen Ziel, das den Aberglauben durchführt, passt.

 

Dadurch bewirkt es eine sichselbsterfüllende Prophezeiung[3], weil man nur das wahrnimmt, was den Aberglauben bestätigt – und nicht das, was dagegenspricht.

 

Dies gilt übrigens auch für Horoskope, Weissagungen usw.

 



[1] https://de.wikipedia.org/wiki/Aberglaube

[2] Die 11 Grundlagen des Menschen: Mittelpunkt-Mechanik

[3] Prophezeiung, sichselbsterfüllende (Wie könnte man sich erklären …)

 

 

Ausführliche Texte zu den jeweiligen Hinweisen finden Sie in dem Buch:

„Hermsch - Das sollten Sie wissen: Die 11 Grundlagen des Menschen.“

 

 

 

  Links:

http://lexikon.stangl.eu/2382/aberglaube/

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Aberglaube

 

 

Translated pages in English: